Aktionen

Hier finden Sie eine Übersicht über bisherige Aktionen des Dortmunder Umfairteilen-Bündnisses:

  • am 30. Oktober 2014 die öffentliche Auftaktveranstaltung des reaktivierten Bündnisses an den Katharinentreppen (Informationsstand)
  • am 21. Juni 2016 die Teilnahme am Hoeschparkfest in der Nordstadt
  • am 13. November 2014 eine Demonstration vor dem Rathaus Dortmund als Protest gegen die verfehlte unsoziale und neoliberale kommunale Austeritätspolitik
  • am 1. Mai 2016 Teilnahme an der Maikundgebung des DGB im Westfalenpark Dortmund
  • am 05. Juni 2016 die Teilnahme am Hoeschparkfest in der Nordstadt
  • am 06. Oktober 2016 eine Kundgebung für soziale Gerechtigkeit durch Umverteilung von ganz oben nach unten vor der Reinoldikirche unter dem Motto: „Umfairteilen hilft – wie wir unser Land zusammenhalten können.“ Hauptredner war Ulrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband, weitere Redner waren Reinhold Dege (Zweiter Vorsitzender der sich für Obachlose einsetzenden Initiative GastHaus) und Wolf Stammnitz  (sachkundiger Bürger im Wirtschaftsausschuss des Rates der Stadt Dortmund).